1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Schiitisches Heiligtum bei Explosion beschädigt

Bei einer Explosion in der irakischen Stadt Samarra ist am Mittwoch eines der wichtigsten schiitischen Heiligtümer des Landes stark beschädigt worden. Wie die US-Streitkräfte berichteten, wurde die Goldkuppel des berühmten Askarija-Schreins zerstört. Die Polizei ging davon aus, dass unter den Trümmern Opfer eingeschlossen waren. Irakische und amerikanische Einheiten umstellten nach Polizeiangaben den Schrein, in dem sich die Gräber zweier schiitischer Imame befinden. Samarra liegt knapp 100 Kilometer nördlich von Bagdad.
  • Datum 22.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81M7
  • Datum 22.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81M7