1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schering vor Zukauf in den USA

Der Berliner Schering-Konzern baut sein Geschäft auf dem weltweit wichtigsten Pharmamarkt in den USA weiter
aus. Vorstandschef Hubertus Erlen kündigte am Mittwoch die
vollständige Übernahme des amerikanischen Biotech-Unternehmens Collateral Therapeutics an. Die rund 140 Millionen US-Dollar (158,7Millionen Euro) teure Übernahme soll im Rahmen eines Aktientauschs erfolgen. Collateral Therapeutics entwickelt Gentherapie-Präparate,
mit denen Herz-Kreislauf-Erkrankungen ohne Eingriff behandelt werden können. Bislang hielt Schering an dem Unternehmen bereits zwölf Prozent.
  • Datum 20.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/213f
  • Datum 20.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/213f