Schengener Abkommen | THEMEN | DW | 15.06.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Schengener Abkommen

Das Schengener Abkommen regelt die Vorschriften für die Einreise und den kurzfristigen Aufenthalt von Ausländern in den Mitgliedsstaaten, dem sogenannten "Schengen-Raum"

Im Kern besagt das Abkommen, dass die Binnengrenzen des Schengen-Raums an jeder Stelle ohne Personenkontrollen überschritten werden dürften. Inzwischen sind die meisten europäischen Staaten Mitglied des Abkommens.

Weitere Inhalte anzeigen