1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schauspieler Werner Daehn freut sich über Rolle in Cruise-Film

Der deutsche Schauspieler Werner Daehn (40) ist für eine Nebenrolle in dem Thriller über das gescheiterte Hitler-Attentat von 1944 mit Hollywoodstar Tom Cruise engagiert worden. "Ich freue mich wahnsinnig. Am 24. August geht es los, ich habe 18 Drehtage", sagte Daehn der "Bild am Sonntag". In dem Streifen "Valkyrie" (Walküre) spielt Daehn einen Major in Hitlers Generalstab. "Ich habe viele Einzelszenen mit Cruise, wir haben uns schon kennen gelernt", sagte Daehn, der auch im Oscar prämierten Stasi-Drama "Das Leben der anderen" mitwirkte. Nach Informationen der "Bild am Sonntag" soll auch der deutsche Schauspieler Matthias Schweighöfer (26) in "Valkyrie" zu sehen sein.

Tom Cruise (45) spielt in dem Film den Widerstandskämpfer Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Dessen Attentat auf Hitler war am 20. Juli 1944 missglückt, Stauffenberg und drei Mitverschwörer wurden im Berliner Bendlerblock erschossen. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und sollen in Berlin und Brandenburg noch bis Ende Oktober dauern. Dass Cruise bekennender Anhänger der Scientology-Organisation ist, hatte Diskussionen über das Projekt ausgelöst.