1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schauspieler Dudley Moore gestorben

Der britische Schauspieler Dudley Moore ist am Mittwoch (27. März 2002) im Alter von 66 Jahren in New Jersey (USA) gestorben. Moore starb nach langer Krankheit, er litt an einer schweren Gehirnkrankheit mit ähnlichen Auswirkungen wie Parkinson. Dies teilte seine Sprecherin in den USA mit. Moore wurde 1979 an der Seite von Bo Derek im Film "10" weltbekannt. 1981 wurde er für seine Rolle eines trinkfreudigen Millionärs in "Arthur" für den Oscar nominiert. Moore wurde auch als Musiker und Komponist bekannt.

1999 berichtete er in der Öffentlichkeit erstmals über seine Erkrankung, die den sicheren Tod für ihn bedeuten würde. Zur Entgegennahme des Ordens Commander Of The Britisch Empire (CBE) erschien er im November im Rollstuhl im Buckingham-Palast.

  • Datum 27.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22Lk
  • Datum 27.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/22Lk