1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bildung

Schatzsucher im Heiligen Land

Sie lehren, forschen und publizieren – Was aber machen deutsche Professoren in den Semesterferien? Der Biblische Archäologe Dieter Vieweger von der Uni Wuppertal gräbt in Israel alte Siedlungen aus.

Der Wuppertaler Professor für biblische Archäologie, Dieter Vieweger, bei Ausgrabungen in Jerusalem (Foto: Dieter Vieweger)

Der Wuppertaler Professor für biblische Archäologie, Dieter Vieweger, bei Ausgrabungen in Jerusalem

Mit der berühmten Figur des Indiana Jones hat Dieter Vieweger wenig Ähnlichkeit. Ausgenommen vielleicht den Sonnenhut und seinen brennenden Eifer für die Sache. Wie Indiana Jones sucht der biblische Archäologe nach verlorenen Schätzen im Heiligen Land. Doch er jagt nicht der verschollenen Bundeslade mit den göttlichen Geboten hinterher, sondern gräbt Siedlungen aus, die mehrere Tausend Jahre alt sind. Sie geben Aufschluss über das Leben in biblischer Zeit. 

Audio anhören 03:32

"Wir wollen 2000 Jahre Stadtgeschichte in Nord-Jerusalem begehbar machen ..."

Audio und Video zum Thema