1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schaeffler ordnet Kurzarbeit an

Der angeschlagene Automobilzulieferer Schaeffler hat für rund drei Viertel seiner deutschen Standorte Kurzarbeit angemeldet. Insgesamt seien 20.000 Mitarbeiter betroffen, hauptsächlich im Bereich Automotive, sagte Sprecher Detlef Sieverdingbeck am Dienstag in Herzogenaurach. Im Schnitt werde die Arbeit um 20 Prozent reduziert, pro Monat werde es vier bis fünf freie Tage geben. Möglicherweise werde man die Tage auch bündeln und Werke für eine Woche schließen.