1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schaden durch Kreditkarten-Betrug wächst

Der Schaden durch Kreditkarten-Betrug nimmt nach Einschätzung von Experten in diesem Jahr in Deutschland auf 155 Millionen Euro zu. Diese Summe wäre doppelt so hoch wie 2007, berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf die Unternehmensberatung PaySys, die demnach auf Kartensysteme spezialisiert ist. Das Blatt zitiert den Geschäftsführer Hugo Godschalk: "Die Datendiebe werden immer professioneller. Hinzu kommt, dass viele Deutsche bei Internet-Händlern einkaufen, die keine speziellen Sicherheitssysteme haben und somit leichter zum Opfer von Datenklau werden." Zurzeit läuft die bisher größte Tauschaktion von Visa- und Master-Kreditkarten in Deutschland. Betroffen davon sind Verbraucher, die ihre Karten kürzlich in Spanien eingesetzt haben. Einem spanischen Dienstleister für Kartenabrechnungen sind Daten abhanden gekommen.