1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Schönes Gerücht

Der britische Premierminister Tony Blair will an seinem 50. Geburtstag Anfang Mai lieber als Mitglied einer Rockband zur E-Gitarre statt zum Sektkelch greifen. Wie die in London erscheinende Zeitung "The Sun" am Montag berichtete, soll der Auftritt in einem Arbeiterclub in seinem Heimatwahlkreis Sedgefield stattfinden. Musikfan Blair spiele lieber vor 250 Leuten im Trimdon Labour Club statt wie zunächst geplant für umgerechnet 15 .000 Euro ein Fest in einem Hotel auszurichten. Als Student spielte Blair in einer Band namens "Ugly Rumours" (hässliche Gerüchte) mit.
  • Datum 21.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Vpk
  • Datum 21.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3Vpk