1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schäuble sieht in Griechenland-Krise Chance für Europa

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht in der Griechenland-Krise eine Chance für ein engeres Zusammenrücken der Europäer. "Wir werden aus dieser Krise gestärkt hervorgehen", sagte der CDU-Politiker am Freitag in Berlin. Dem hoch verschuldeten Mittelmeerland werde geholfen, weil eine Ansteckungsgefahr für die gesamte Währungsunion bestehe. Mit früheren Währungskrisen wie in Argentinien vor zehn Jahren sei die derzeitige Situation aber nicht vergleichbar. "Es geht in diesen Tagen um die finanzpolitische Stabilität der gesamten Euro-Länder", sagte Schäuble. Europa müsse aus dieser Krise lernen. Schäuble hatte bereits vorgeschlagen, den EU-Vertrag zu erweitern, um Krisen besser bewältigen zu können. Derzeit verhandelt die griechische Regierung mit der EU-Kommission, der Europäischen Zentralbank und dem Internationalen Währungsfonds über ein milliardenschweres Kreditprogramm für die kommenden drei Jahre.