1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Schäuble schlägt EU-Reformen vor

Finanzminister Schäuble hat Reformen angeregt, um die EU in der Währungskrise schlagkräftiger zu machen. So sollen dem EU-Währungskommissar mehr 'Durchgriffsrechte' eingeräumt werden. Die Schuldenkrise habe gezeigt, dass alle Euro-Staaten voneinander abhängig seien. "Es geht darum, dass wir auch nach außen neues Vertrauen aufbauen.", so Schäuble.

Video ansehen 01:37