1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schäuble kündigt allmähliches Umsteuern auf Sparen an

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat ein allmähliches Umsteuern der Regierung auf einen Sparkurs angekündigt. Angesichts scharfer Kritik von SPD, Linkspartei und Grünen in den abschließenden Haushaltsberatungen im Bundestag gestand Schäuble am Dienstag ein, die geplante Rekord-Neuverschuldung von gut 80 Milliarden Euro bereite auch ihm große Sorgen. Es komme nun darauf an, diese in den kommenden Jahren abzubauen. "Das werden wir auch tun", versprach er. Der Ausstieg aus der großzügigen Vergabe von Liquidität und aus den hohen Staatsdefiziten müsse so gestaltet werden, dass die sich langsam erholende Konjunktur nicht abgewürgt werde. Die Lage sei weiter "außergewöhnlich kritisch".