1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Schäuble: Finanzmärkte vertrauen Euro

Finanzminister Wolfgang Schäuble sieht nach dem EU-Gipfel das Vertrauen der Finanzmärkte in die Stabilität der Euro-Zone zurückkehren. "Die Beschlüsse werden als geeignet erachtet, den Euro nachhaltig zu stabilisieren", sagte Schäuble am Dienstag in einem Reuters-Interview auf dem Flug zu einem G20-Währungsseminar in China. Die Gefahren, dass andere Länder etwa durch die Probleme in Portugal angesteckt würden, seien heute deutlich geringer als noch vor einem Jahr. Zur Stabilisierung des Welt-Währungssystems müsse dieses stärker für die Globalisierung geöffnet werden. Ziel müsse sein, dass auch die Währungen der BRIC-Staaten frei konvertibel würden.