1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Scania ernüchtert die Branche

Der schwedische Nutzwagenhersteller Scania hat die optimistische Lkw-Branche mit einem verhaltenen Ausblick ernüchtert. Trotz eines Rekordgewinns im vergangenen Jahr rechnet die VW-Tochter mit einer schwachen Nachfrage im laufenden Quartal und Belastungen durch die starke Landeswährung Krone. Bereits im vierten Quartal hatte dies dazu geführt, dass Scania mit einem Vorsteuergewinn von 3,78 Milliarden Kronen (428 Millionen Euro) hinter den Erwartungen zurückblieb.