1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Scania-Chef gegen Fusion mit MAN

Der schwedische Lastwagen-Hersteller Scania lehnt einen Zusammenschluss mit dem Konkurrenten MAN ab. Scania- Chef Leif Östling sagte der «WirtschaftsWoche», letztlich würde eine Fusion nach seiner Einschätzung lediglich der Konkurrenz in die Hände spielen. In den vergangenen Wochen war über einen Zusammenschluss der beiden Unternehmen spekuliert worden. Die europäische Nutzfahrzeuge-Branche steht vor der Konsolidierung. Volvo muss aus Kartellgründen seinen Scania-Anteil bis April kommenden Jahres verkaufen.

  • Datum 20.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3zlk
  • Datum 20.08.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3zlk