1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Scampi mit Polenta

Nirgendwo in Kroatien schmecken die Meeresfrüchte besser als im "Nautika", einem Restaurant in Dubrovnik. Küchenchef im Nautika ist Nikola Ivanisevic. Er bereitet für uns Scampi mit Polenta vor.

default

Scampi mit Polenta

31aug-emx-alacarte-koch.jpg

Küchenchef im Nautika ist Nikola Ivanisevic.

Zutaten:

1,2 kg Scampi mittelgroß

0,08 Liter Olivenöl

0,2 kg frische Tomaten

0,02 kg Knoblauch

0,04 kg Paniermehl

0,08 Liter Weisswein

0,40 Liter Fischbrühe

0,04 kg schwarze Oliven


½ Bund Petersilie

0,02 kg Kapern

1 kleiner Zweig Rosmarin

0,003 kg Salz

0,0005 kg Pfeffer

Zubereitung:

Scampi putzen, Tomaten schälen, in Würfel schneiden, Knoblauch putzen und fein hacken, Petersilie waschen und fein schneiden, Olivenkerne entfernen und anschliessend die Oliven in Ringe schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, die Scampi nur kurz anbraten, die Scampi herausnehmen, Tomaten hinzufügen, ein wenig dünsten, Knoblauch und Paniermehl hinzufügen, Tomaten gemeinsam mit den Scampi mit Cognac flambieren. Danach mit Weißwein und Brühe aufgießen, geschnittene Petersilie, Rosmarin, Oliven, Kapern, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Alles zusammen ein wenig kochen, nicht zu lang, da die Scampi sonst hart werden.

Zu diesem Gericht kann man Polenta (Maisbrei) oder gekochten Reis
servieren.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!!

Audio und Video zum Thema

  • Datum 11.10.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91qC
  • Datum 11.10.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/91qC