1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Saudische Millionen für den Louvre

Der saudi-arabische Prinz und Milliardär El Walid bin Talal spendiert dem Pariser Louvre 17 Millionen Euro für dessen geplante neue Abteilung für islamische Kunst. "Dieser finanzielle Beitrag, der zu den größten in der Geschichte des Mäzenatentums von Privatpersonen des Louvre gehört, wird die Realisierung dieses ehrgeizigen Projekts ermöglichen", sagte Frankreichs Kulturminister Renaud Donnedieu de Vabres am Dienstagabend. Die Abteilung für islamische Kunst, die 2009 fertig sein soll, wird rund 4000 Quadratmeter umfassen. Der Prinz, Neffe des Königs Fahd, soll zu den fünf reichsten Männern der Welt gehören.
  • Datum 27.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6y0j
  • Datum 27.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6y0j