1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Sauber in Rekordzeit


Zwölf Australier haben nach eigenen Angaben den Weltrekord im Hunde-Waschen gebrochen. Die Studenten der Universität Sydney hätten in nur acht Stunden 848 Vierbeiner geschrubbt und geduscht, meldeten australische Medien am Sonntag. Die bisherige Bestmarke habe bei 715 Tieren gelegen, aufgestellt von niederländischen Studenten. Eine Uni-Sprecherin dankte anschließend Sydneys Hundebesitzern, die "ganz toll" auf die Bitte reagiert hätten, ihre Lieblinge für den Versuch zur Verfügung zu stellen.
  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44So
  • Datum 14.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/44So