1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sarkozy-Besuch in China: Milliardenaufträge für Reaktoren und Airbus

Beim ersten Staatsbesuch von Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy in China sind Wirtschaftsabkommen in Höhe von rund 20 Milliarden Euro unterzeichnet worden. China kauft 160 Airbusse sowie zwei französische Atomkraftwerke. In dem bisher größten Geschäft der französischen Nuklearindustrie vereinbarte der Staatskonzern Areva außer der Lieferung der Reaktoren und des nötigen Kernbrennstoffs dafür eine umfangreiche Kooperation beim Ausbau der Kernenergie in China. Die Volksrepublik will wegen seines rasant steigenden Energiebedarfs etwa zwei Dutzend Atommeiler bis 2020 bauen.