1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Santander übernimmt Bankfilialen von SEB

Die spanische Bank Santander will mit der Übernahme des Zweigstellennetzes des schwedischen Konkurrenten SEB auch in Deutschland zu einer vollwertigen Bank für Privatkunden werden. Mit einem Preis von 555 Millionen Euro für die 173 defizitären Filialen stach Santander die HypoVereinsbank aus. Hierzulande bisher vor allem für Auto- und Konsumkredite bekannt, verdoppelt die Großbank damit ihr deutsches Filialnetz, wie Santander-Präsident Emilio Botin sagte. Santander ist weltweit auf Expansionskurs. Mit nunmehr sieben Millionen Kunden zieht sie in Deutschland an der ING-Diba vorbei und rangiert auf Platz vier.