1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sanofi-Einstieg bei japanischem Generika-Hersteller

Der französische Pharmariese Sanofi-Aventis steigt in den japanischen Generika-Markt ein. Für 48 Millionen Dollar werde Sanofi einen Anteil von 4,7 Prozent an Nichi-iko Pharmaceutical kaufen, teilte das fernöstliche Unternehmen am Freitag mit. Zudem wollen die beiden Konzerne beim Vertrieb von Sanofis Schlafmittel Amoban auf dem knapp hundert Milliarden Dollar schweren japanischen Arzneimittel-Markt zusammenarbeiten.