1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Sang Ah aus Südkorea

Sang Ah ist nicht nur nach Deutschland gekommen, um die Sprache richtig zu lernen. Sie möchte auch mehr über die deutsche Bierbrautradition wissen. Und das nicht ohne Grund.

Audio anhören 02:15

Sang Ah aus Südkorea

Name: Sang Ah

Land: Südkorea

Geburtsjahr: 1995

Ich lerne Deutsch, weil …
ich gut sprechen können möchte, um in Deutschland zu leben und zu arbeiten.

Mein erster Tag in Deutschland war …
mit ganz neuen Erfahrungen verbunden.

Das ist für mich typisch deutsch:
Die Überzeugung, dass am Ende alles gut ausgeht.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Gar nichts.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Köln. Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten da.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Artikel.

Mein deutsches Lieblingswort:
Der Wal“ – das Wort trägt die Größe des Tieres in sich.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsle:
„Empfehlung“ und „Empfang“.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Da gibt es gleich drei: „Sicher ist sicher“, „Zeit ist Geld“ und „Ende gut, alles gut“.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte Bierbrauerin in Deutschland werden.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Tragt jedes neue Wort sofort in ein Notizbuch ein und schreibt es mindestens dreißigmal.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Wie wird in Deutschland Bier gebraut?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads