1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Hin & weg

Sandra Maria Gronewald

Fremdsprachen und Reisen – das sind die größten Hobbies der vielsprachigen Moderatorin und Journalistin.

Beste Voraussetzungen also, das Reisemagazin bei DW gleich auf drei Sprachen zu präsentieren: Sandra Maria Gronewald führt durch das weltweit ausgestrahlte Magazin ”Hin & weg”, dessen englische Version ”Discover Germany” und das spanischsprachige ”Destino Alemania“.

Nach ihrer Dolmetscher-Ausbildung in Florenz studierte Sandra Maria Gronewald Romanistik (Italienisch und Spanisch) und Kunstgeschichte, pendelte zwischen Deutschland, Italien, den USA und lebte einige Monate lang in Mexiko. Daneben mischte sie mit beim Radio (u.a. WGUC Cincinnati/USA, Radio RPR Mainz) und bei Nachrichtenagenturen (u.a. Reuters Berlin, ADN Kronos Rom). Der Masterstudiengang Journalismus und die Promotion in Italienischer Sprachwissenschaft (Dr. phil.) rundeten ihre akademische Ausbildung ab. Gleichzeitig startete sie ihre Fernsehkarriere beim ZDF – zuerst bei "Drehscheibe Deutschland" und in ZDF-Landesstudios, bevor das Promimagazin "Leute heute" sie nach München holte. Dort war sie jahrelang verantwortlich für die Berichterstattung von nationalen und internationalen Events – Oscar-Verleihung in L.A., Filmfest in Venedig, Goldene Kamera in Berlin. Seit 2011 ist sie das Gesicht der täglichen ZDF-Sendung "Hallo Deutschland“; daneben moderiert sie internationale Galas und Veranstaltungen auf bis zu fünf Sprachen.