1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Samsung blickt skeptisch in die Zukunft

Der weltgrößte Speicherchip-Hersteller Samsung ist wegen der wackeligen Weltkonjunktur und der fallenden Preise seiner Produkte nicht so zuversichtlich wie von Börsianern erwartet. Der auch für seine Handys und Fernseher bekannte südkoreanische Konzern prognostizierte am Donnerstag für das dritte Quartal einen operativen Gewinn von umgerechnet rund 3,1 Milliarden Euro. Dies wäre zwar gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 14 Prozent, aber ein Rückgang von vier Prozent gegenüber dem zweiten Quartal. Branchenexperten hatten im Schnitt mit einem weiteren Gewinnanstieg gerechnet.