1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Samstag und Sonntag: für viele Arbeitstage

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten regelmäßig am Wochenende und in der Nacht. Das geht aus einer Studie des Deutschen Gewerkschaftsbundes hervor. Demnach gehen 47 Prozent der männlichen und 40 Prozent der weiblichen Arbeitnehmer samstags zur Arbeit. 1991 habe der Anteil noch bei 39 Prozent (Männer) und 32 Prozent (Frauen) gelegen. Sonntags müsse mittlerweile fast jeder Vierte zur Arbeit. 1991 seien es noch 17 Prozent gewesen. Jeder zehnte Beschäftigte arbeite mittlerweile ausschließlich nachts.

  • Datum 04.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7045
  • Datum 04.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7045