1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Salzburger Mozart-Ausstellung geht nach Korea

Die große Ausstellung "Viva Mozart" zum 250. Geburtstag des Komponisten aus der Neuen Residenz in Salzburg geht auf Reisen: Im kommenden Jahr soll die Schau, die als Erlebnisausstellung konzipiert ist und bisher mehr als 200.000 Besucher angelockt hat, in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul gezeigt werden. Neben Originaldokumenten wie Handschriften und Noten präsentiert "Viva Mozart" auch Stationen wie einen Bölzl-Schießstand oder einen Menuett-Tanzkurs und will damit die Lebensumstände zu Mozarts Zeit anschaulich machen. In Salzburg ist die Ausstellung noch bis zum 7. Januar zu sehen.
  • Datum 21.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9b3r
  • Datum 21.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9b3r