1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Geflügel

Salat aus Wildtaubenbrust und Rote Beete

Wildtauben werden in Kent in England traditionell das ganze Jahr über zubereitet. Sie haben ein zartes, dunkles Fleisch und einen intensiven Wildgeschmack. Dazu passen Salat und Rote Beete.

default

Wildtaubensalat mit eingelegter Rote Beete

26.10.2010 DW-TV Euromaxx a la carte koch

Sam Deeson ist Besitzer des Restaurants "Deeson's" in Canterbury im englischen Kent.

Zutaten:

200 gr junger Salat

Junge Kresse

Schnittlauch

Petersilie

lila Basilikum

in Streifen geschnittene Rote-Beete-Blätter

1 Esslöffel Pinienkerne

25 gr Blauschimmelkäse

7 Scheiben eingelegte Rote Beete (in Rotwein- und Malzessig)

brauner Zucker

ein Bouquet Garni aus: Lorbeerblatt, Sternanis, Stangenzimt, weissen Pfefferkörnern, Senfkörnern

2 Wildtaubenbrüste (a ca. 45 gr)

Vinaigrette aus Olivenöl, Weissweinessig, Wasser, Salz und Pfeffer

1 Esslöffel Butter

Zubereitung:

Zuerst die Wildtaubenbrüste kurz in Öl anbraten, die Butter dazugeben. Brüste ca. 2 Minuten auf jeder Seite braten, so dass sie im Inneren noch rosa sind und dabei ständig mit Butter begiessen.

Das Fleisch herausnehmen, Bratensaft mit der Vinaigrette ablöschen, Pinienkerne und Petersilie dazugeben.

Das Taubenfleisch in Scheiben schneiden, dann zusammen mit dem Käse und den Rote-Beete-Scheiben auf Salat anrichten, mit Pinienvinaigrette grosszügig beträufeln.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema