1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Saab und Volvo bekommen Staatsgelder

Die stark angeschlagenen Autohersteller Volvo und Saab bekommen Milliarden-Hilfen von der schwedischen Regierung. Für sie sollen insgesamt 28 Milliarden Kronen (2,6 Mrd Euro) bereitgestellt werden, kündigten Wirtschaftsministerin Maud Olofsson und Finanzminister Anders Borg am Donnerstag in Stockholm an. Davon seien 20 Milliarden Kronen Kreditgarantien. Volvo als Tochter des US-Konzerns Ford und Saab als Teil von General Motors stehen jeweils zum Verkauf und gelten als gefährdet.