1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

SAAB präsentiert in Pressburg Kampflugzeuge vom Typ Grippen

– Entscheidung über Anschaffung für die slowakische Armee erst im Herbst

Bratislava, 4.4.2002, TASR, slowak.

Eine Entscheidung über die geplante Anschaffung von neuen Kampflugzeugen für die slowakische Armee wird erst nach den Herbstwahlen und nach dem Prager NATO-Gipfel fallen. Das sagte der slowakische Verteidigungsminister Jozef Stank nach Gesprächen mit seinem schwedischen Kollegen Björn von Sydow, die nach einer Präsentation von Schwedens Rüstungsfirmen in Bratislava stattfanden.

Die schwedische Firma SAAB, Produzent der Militärmaschinen vom Typ Grippen, äußerte bei der Präsentation ihr Interesse an einer Kooperation mit der slowakischen Industrie sowie an Investitionen ihrerseits. Minister Stank betonte jedoch, dass der schwedische Verteidigungsminister, der König Carl Gustaf bei seinem Besuch in der Slowakei begleitet, nicht deswegen gekommen sei, um die Grippens zu verkaufen. Stank fügte hinzu, die Slowakei nehme die erfolgreiche Geschäftspolitik bei den Grippen-Angeboten in Tschechien, Ungarn sowie in Österreich wahr. (...) (ykk)

  • Datum 04.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/23du
  • Datum 04.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/23du