1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Südkoreas Wirtschaft fasst Tritt

Angesichts steigender Exporte und der zunehmenden Inlandsnachfrage hat das Wachstumstempo der südkoreanischenn Wirtschaft im Auftaktquartal 2010 deutlich angezogen. Im Vergleich zum Schlussquartal 2009, als die Wirtschaft um 0,2 Prozent wuchs, stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Vierteljahr um 1,8 Prozent, wie die Zentralbank in Seoul am Dienstag auf der Grundlage vorläufiger Berechnungen mitteilte. Verglichen mit dem Vorjahr legte das BIP wegen der niedrigen Vergleichsbasis um 7,8 Prozent zu. Es war der kräftigste Anstieg seit mehr als sieben Jahren. Im ersten Quartal 2009 war Südkoreas BIP im Jahresvergleich um 4,3 Prozent geschrumpft.