1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Südkoreaner planen Billigauto

Der südkoreanische Autohersteller Hyundai erwägt, sein geplantes Billigauto zu einem Preis von rund 3500 Dollar anzubieten. Mit den ersten Auslieferungen für den indischen oder chinesischen Markt könne in zwei bis drei Jahren gerechnet werden, sagte der Chef des Indien-Geschäfts, H.S. Lheem, am Montag am Rande des Autosalons in Genf. Das Fahrzeug solle nicht mit dem Billigauto von Tata-Motors konkurrieren, das für 2500 Dollar angeboten wird. Dieses Modell wende sich vor allem an bisherige Motorradfahrer. Hyundais Konkurrenten würden Kleinstwagen von Nissan-Renault und dem indischen Motorradhersteller Bajaj Auto sein, sagte Lheem.