1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Südkorea: Olympia und Misshandlung

Südkorea bewirbt sich 1988 um die Austragung der Olympischen Spiele. Die Militärdiktatur sperrt tausende Straßenkinder und Obdachlose in Heime und Gefängnisse. Die Opfer, die Folter und Missbrauch überlebt haben, fordern jetzt Gerechtigkeit.

Video ansehen 02:06