1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Südchinesisches Meer

Das südchinesische Meer verbindet den Indischen mit dem Pazifischen Ozean und wird von zehn Staaten umgrenzt, darunter China, Vietnam, Malaysia, Brunei, den Philippinen und Thailand.

Es ist fisch- und rohstoffreich sowie eine wichtige Schifffahrtsroute. Deswegen besitzt es geopolitisch eine eminent wichtige Bedeutung. Daher erheben viele Anrainerstaaten Anspruch auf mehrere dort lagernde Inselgruppen.

Weitere Inhalte anzeigen