1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Südafrikaner kaufen größte Privatklinik-Kette der Schweiz

Die südafrikanische Medi-Clinic-Gruppe wird die größte Privatklinik-Kette der Schweiz - Hirslanden - für 2,3 Milliarden Dollar von der britischen Holding BC Partners kaufen. Die 1983 von Hertzog gegründete Medi-Clinic ist als drittgrößte Privatklinik-Kette des Kap-Staates an der Börse Johannesburg notiert und zeigt auch im Nahen Osten seit der Übernahme der Emirates Healthcare (Dubai) Präsenz. Auch andere Gruppen - wie der Medi-Clinic-Konkurrent Netcare - suchen angesichts stagnierender Wachstumsperspektiven am Kap im Ausland nach Expansionsmöglichkeiten. Netcare hatte 2006 für 2,3 Milliarden Pfund eine 52,6-prozentige Beteiligung an der britischen General Healthcare-Gruppe erworben.