1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Südafrika - Die neuen Reichen in Soweto

Soweto, das Symbol des Kampfes gegen die Apartheid. Offiziell leben hier in den Townships im Südwesten Johannesburgs 1,3 Millionen Menschen - wahrscheinlich sind es doppelt so viele. Längst kommen auch Touristen her, es gibt Einkaufszentren und schicke Nacht-Clubs. Und eine neue schwarze Mittelschicht, die in schönen Häusern leben und ein wenig Luxus besitzen will.

Video ansehen 06:58

Meist sind sie zu bescheidenem Wohlstand gekommen, sind Doppelverdiener wie Louisa und Oupa Dhlamimi. Sie arbeitet für die Schulbehörde, er ist bei einer Bank angestellt. Ohne Bildung, sagt Louisa, wären sie jetzt nicht da, wo sie heute sind. Aber aus Soweto wollen sie nicht fort, es ist ihre Heimat. Sie wollen das Township verändern, für sich und vor allem für ihre Kinder.