1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit & gesund

Süß und gesund - Kirschen

Frische Kirschen kann man nur wenige Wochen im Jahr genießen und diese Chance sollte man nutzen! Die gesunden Inhaltsstoffe der Kirsche sollen vor Krankheiten schützen und sogar schöner machen.

Video ansehen 02:45

In Kirschen stecken viele Mineralien für Knochen und Zähne. Außerdem wichtige Vitamine. Ihre rote Farbe entsteht durch Anthocyane. Die fangen "freie Radikale" und beugen Krankheiten vor. Bei Gicht soll ein halbes Pfund am Tag den Harnsäurespiegel so gut senken wie Medikamente. Und: Kirschen verbessern angeblich sogar unser Hautbild und vermindern Cellulite. Kirschsaft eignet sich besonders gut als Schlummertrunk: Der Saft enthält das körpereigene Schlafhormon Melatonin. Um die Figur muss man sich beim Genuss der süßen Früchte keine Sorgen machen: 100 Gramm haben gerade mal 55 Kalorien. Und der Rat, dass man auf Kirschen kein Wasser trinken soll, stammt noch aus Omas Zeiten. Früher war das Wasser nämlich nicht so sauber und konnte Hefepilze enthalten, die dann im Magen die Kirschen vergären - und so Blähungen verursachen.