1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Särge als Tiefkühlfracht

Auf trickreiche Weise hat ein italienischer Lkw-Fahrer versucht, das allgemeine Sonntagsfahrverbot für Lastwagen zu umgehen. Er verfrachtete 69 fabrikneue Särge aus Norditalien einfach in einen Tiefkühl-Sattelzug, in dem sonst Obst und Gemüse transportiert werden. Für diese verderblichen Waren gilt das Fahrverbot nämlich nicht.
Doch bei einer Routinekontrolle flog der illegale Sargtransport auf, wie die Polizei in Fürstenfeldbruck am Sonntag mitteilte. Dem Lkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Bußgeld aufgebrummt. Die in der Regel recht geduldigen Endabnehmer der Särge in Belgien müssen nun ein wenig warten.

  • Datum 12.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5z2N
  • Datum 12.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5z2N