1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rytchëu ist tot

Der russische Schriftsteller Juri Rytchëu ist im Alter von 78 Jahren in St. Petersburg gestorben. Das teilte die Stadtverwaltung in St. Petersburg mit. Der von der Halbinsel Tschukotka stammende Autor fand mit seinen Beschreibungen des Lebens der indigenen Völker im russischen Norden auch im Westen viele Leser. Die meisten seiner Romane wurden auch ins Deutsche übersetzt, darunter "Die Suche nach der letzten Zahl" und "Die Reise der Anna Odinzowa".