1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RWI rechnet mit leichter Rezession

Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung RWI erwartet in diesem Jahr einen Rückgang der Wirtschaftsleistung in Deutschland. Das Bruttoinlandsprodukt BIP werde 2003 um 0,2 Prozent sinken, heißt es in dem am Dienstag in Essen vorgestellten aktuellen RWI-Konjunkturbericht. Für das kommende Jahr rechnen die Experten mit einem Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent. Die offizielle Wachstumsprognose der Bundesregierung für dieses Jahr liegt bei 0,75 Prozent. Nach Einschätzung des RWI ist Deutschland in der ersten Jahreshälfte 2003 in eine «leichte Rezession» geraten. Kernproblem bleibe die schwache Binnennachfrage. Erst 2004 werde die Konjunktur wieder anziehen.
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vd2
  • Datum 29.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3vd2