1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RWE verhalten optimistisch

Mit einem leichten Umsatzrückgang hat der zweitgrößte deutsche Energiekonzern RWE das dritte Quartal beendet. Dennoch bleibt RWE bei seiner Prognose und rechnet mit einem Netto-Ergebnis auf Vorjahresniveau. Sinkende Ölpreise und eine enttäuschende Ertragslage im britischen Geschäft hinterließen negative Spuren, die auch eine gute Ertragslage in der Stromproduktion und im Handelsgeschäft nicht ausgleichen konnten. Der Umsatz sank in den ersten neun Monaten um zwei Prozent auf 33,8 Milliarden Euro.