1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RWE macht Einstieg beim slowakischen Stromversorger VSE perfekt

Nach Zustimmung der slowakischen Behörden hat die RWE-Tochter RWE Plus den Einstieg beim slowakischen Stromerzeugers VSE vollzogen. Die unternehmerische Führung sei an das Essener Unternehmen übertragen worden, teilte der Konzern am Donnerstag in Essen mit. RWE übernimmt 49 Prozent der VSE. Laut früheren Angaben zahlt der Versorger für den Einstieg 130 Millionen Euro.
VSE beliefert in der Ostslowakei mehr als 600.000 Endkunden mit Strom. Dabei erzielte VSE im Jahr 2001 einen Umsatz von mehr als 256 Million Euro. RWE Plus will das Unternehmen zum führenden Energieversorger der Slowakei ausbauen.
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNR
  • Datum 23.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3CNR