1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

RWE dämpft Erwartungen

Der Energiekonzern RWE schaut wegen der von Regulierungsbehörde verordneten Strompreissenkungen skeptischer in die Zukunft. Das Nettoergebnis 2006 werde am unteren Ende der Prognose-Spanne liegen, teilte der Konzern am Donnerstag mit. Bisher war RWE von einem Anstieg um 10 bis 20 Prozent ausgegangen. Hauptgrund für die schwächere Prognose seien Ergebnisbelastungen aus der Netzregulierung.
  • Datum 10.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8voL
  • Datum 10.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8voL