1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reporter

Russlanddeutsche: Rückkehr nach Sibirien

Juri Rescheto fragt Russlanddeutsche, warum sie wieder in Sibirien leben wollen

default

Juri Rescheto besucht Russlanddeutsche in Sibirien, die nach ein paar Jahren in Deutschland in ihre alte Heimat zurückgekehrt sind. Einer von ihnen ist Konstantin Ostrezow. Er hat nahe Nowosibirsk eine kleine Fabrik aufgebaut und ist damit sehr erfolgreich. Dabei kommen ihm seine Erfahrungen in Deutschland und seine Kontakte dorthin zugute. Auch deutsche Technik kommt zum Einsatz. Konstantin Ostrezow guckt auf seine Zeit in Deutschland mit gemischten Gefühlen zurück - er sei mit den Deutschen nie ganz warm geworden, sagt er. Und gibt zu, dass er die deutsche Sprache nie wirklich beherrscht hat. Er lebte, wie viele Russland-Deutsche, in einer "geschlossenen" Community, die Kontakte zu Deutschen waren begrenzt. Sein Bruder ist in Deutschland geblieben.

Audio und Video zum Thema