1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Russland zahlte Schulden beim Pariser Club komplett zurück

Russland hat seine Restschuld von 23,7 Milliarden US-Dollar (18,5 Mrd Euro) beim Pariser Club der Gläubigerländer vereinbarungsgemäß vorfristig beglichen. Im Auftrag des russischen Finanzministeriums habe die Wneschekonombank das Geld an die Gläubiger überwiesen, teilte die Bank am Montag in Moskau mit. Der Betrag enthalte eine Milliarde Dollar Prämie, um Deutschland für ausfallende Zinsen zu entschädigen. Russland spare durch die vorzeitige Rückzahlung knapp zwölf Milliarden Dollar an Zinsen, teilte das Finanzministerium mit.

  • Datum 21.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8zNX
  • Datum 21.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8zNX