1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Russland will seine marode Autoindustrie mit einer Abwrackprämie nach deutschem Vorbild ankurbeln

Mit einer Abwrackprämie nach deutschem Vorbild will Russland seine marode Autoindustrie ankurbeln. Wer sein mindestens zehn Jahre altes Fahrzeug verschrotten lässt, erhält bis Anfang November einen Gutschein in Höhe von 50.000 Rubel, das sind rund 1200 Euro, für den Kauf eines Neuwagens. Der Zuschuss gilt allerdings nur für in Russland produzierte Autos. Im vergangenen Jahr waren die Autoverkäufe in Russland um mehr als die Hälfte auf 1,4 Millionen Wagen abgesackt.

Video ansehen 01:36