1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Russland: umstrittene Galionsfigur

Putin-Kritiker und Antikorruptionsblogger Alexej Nawalny will Bürgermeister in Moskau werden. Seine Chancen gegen den Amtsinhaber Sobjanin sind aber gering.

Video ansehen 05:20

"Ändere Russland, beginne mit Moskau" - so lautet der Wahlslogan des ehrgeizigen Bloggers Alexej Nawalny. Seit Jahren stellt er korrupte russische Führungskräfte im Internet bloß und ist so zu dem Gesicht der russischen Opposition geworden. Doch nun geht Russlands Justiz mit aller Macht gegen ihn vor. Noch im Juni wurde er wegen Veruntreuung öffentlicher Mittel zu fünf Jahren Haft verurteilt. Überraschend kam er aber für die bevorstehende Wahl wieder frei. Schon gibt es Spekulationen in Moskau, Nawalny sei ein 'Kreml-Projekt', ein Undercoveragent Putins, der in Wahrheit die Opposition zum Erliegen bringen solle.