1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Russland schnürt Notfallpaket

Russland hat sein Notfallkreditprogramm für die angeschlagene Finanzbranche des Landes deutlich ausgeweitet. Das Finanzministerium kündigte am Sonntag an, 28 Banken Kredite in Höhe von insgesamt 600 Milliarden Rubel (rund 16 Milliarden Euro) zur Verfügung zu stellen. Ursprünglich war ein Notfallpaket nur für die drei russischen Großbanken Sberbank, VTB(VTBR.MM) und Gazprombank geplant. Die Kredite mit einer Laufzeit von drei Monaten sollen bei einer Auktion am Montag vergeben werden.