1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa/Zentralasien

Russland: Radio-Nachrichten und aktuelle Programme

Sachgerecht, hörerorientiert und auch kritisch - die aktuelle Berichterstattung eignet sich für Journalisten besonders zur Reflektion über die Rolle und den Auftrag des Mediums Hörfunk.

Teilnehmer sitzen am Tisch und diskutieren

Der Bedarf an praxisorientiertem Training von Hörfunkjournalisten im Ural ist groß. Auf Initiative eines munizipalen regionalen Senders trafen sich 2007 in Jekaterinburg zwölf Journalisten von staatlichen und privaten Hörfunksendern.

Teilnehmerin spricht am Mikrofon

Sie wollten ausloten, welchen journalistischen und gestalterischen Spielraum Magazinprogramme bieten. Das Ziel waren sachgerechte, hörerorientierte und kritische Informationsbeiträge.

Immer wieder wurde die Gruppe mit der Rolle und dem Selbstverständnis des Journalisten in einer demokratischen Gesellschaft konfrontiert. Reflektionen über Fragen der journalistischen Ethik sind besonders in den Regionen wichtig, wo die freie Berichterstattung eingeschränkt ist.

Newsletter

01_02_2012 Themenbild für Newsletter Ansprechpartner für weitere Verwendungszwecke: Sabrina.Tost@dw-world.de

Erfahren Sie mehr über die DW Akademie und abonnieren Sie unseren Newsletter. Einmal im Monat verschicken wir einen Überblick über unsere aktuellen Projekte und Veranstaltungen.