1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Russland gewinnt die Sprintstaffel der Frauen

Die russischen Sprinterinnen haben von einem Patzer der hoch favorisierten Jamaikanerinnen profitiert und in Peking über 4x100 m die Goldmedaille gewonnen. Das Quartett verwies in 42,31 Sekunden Belgien (42,54) und Nigeria (43,04) auf die Plätze zwei und drei. Die deutsche Staffel mit Anne Möllinger, Verena Sailer, Cathleen Tschirch und Marion Wagner lief in 43,28 Sekunden auf Rang fünf ein. Jamaikas Team um 100-m-Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser verlor beim zweiten Wechsel den Stab.