1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Russland: Die Gier der Pastoren

Seit Anfang des Jahres ermöglicht ein neues Gesetz die Rückgabe enteigneter Sakralbauten. Die orthodoxe Kirche macht davon reichlich Gebrauch.

default

Dmitri Medwedew Rede

Hat das Gesetz zur Kirchenrückgabe schon unterzeichnet: Präsident Medwedew

Bis zu 11.000 Gebäude könnten der russischen-orthodoxen Kirche übertragen werden. Sie würde damit zur größten Immobilienbesitzerin nach der russischen Eisenbahn. Dass die Kirche nun sogar Gebäude zurückverlangt, die ihr nie gehört haben, weckt bei Kritikern den Vedacht, dass dabei sehr profane materielle Erwägungen im Vordergrund stehen. Auf jeden Fall beansprucht die Kirche viel mehr Gebäude, als sie in den nächsten Jahren mit Gläubigen füllen kann.